Fundament für die weitere Karriere / Berufe rund um den Bau

Bern (ots) – Das überarbeitete «Chancen»-Heft gibt einen breiten Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in der Baubranche. Es unterstützt einerseits Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl. Anderseits finden Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen wertvolle Tipps.
Da Bauarbeiten naturgemäss vor Ort geleistet werden müssen, wird die Baubranche auch in Zukunft eine der wichtigsten Arbeitgeberin der Schweiz bleiben. Wie viele andere Wirtschaftszweige steckt auch diese Branche permanent in einer strukturellen Neugestaltung. Durch die zunehmende Mechanisierung und den vermehrten Einsatz von Maschinen und Geräten, ist die Produktivität wesentlich gestiegen.
Mehr und mehr verschwinden insbesondere jene Stellen, für die kaum fachliche Qualifikationen verlangt werden. Die hohen ökologischen und technologischen Anforderungen an moderne Bauten sowie der wachsende Bedarf nach werterhaltenden Renovationen und Sanierungen erfordern höhere Qualifikationen der Baufachleute. Letztere sehen sich zunehmend mit steigendem Termin- und Kostendruck konfrontiert. Dementsprechend wird die Aus- und Weiterbildung seit einigen Jahren stärker gewichtet.
Wer heute einen Bauberuf von der Pike auf erlernt, profitiert von einem fortschrittlichen Berufsbildungskonzept, das mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten umgesetzt wird. Dadurch wird die Berufsbildung die Basis für Bauqualität.
Das «Chancen»-Heft bietet eine Übersicht zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Bereichen wie Planung, Hoch-, Tiefbau sowie Gipserei, Malerei und Plattenlegerei.
Vierzehn Laufbahnbeispiele – vom Bauleiter Tiefbau (HFP) bis zum Polybau-Meister, von der Strassenbau-Polierin bis zur Malermeisterin, von der Architektin bis zum Farbgestalter – illustrieren in Text und Bild die unterschiedlichen Berufswege und Tätigkeitsfelder. Neben den Beispielen ist wie in allen «Chancen»-Heften auch hier ein Gesamtüberblick zu den Aufgabenbereichen und den Funktionsbeschreibungen zu finden.
Aktualisierte Ausgabe: «Bau»
Heftreihe 2011, 60 Seiten, A4, 4-farbig, CHF 15.-, Art.-Nr. CH1-2007
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten: www.chancen.ch
Das Heft kann auch direkt beim SDBB Vertrieb bestellt werden:
Tel.: 0848’999’001, Fax 044/801’18’00, E-Mail: vertrieb@sdbb.ch oder unter: www.shop.sdbb.ch
Originaltext: SDBB / CSFO Digitale Medienmappe: http://www.presseportal.ch/de/pm/100012177 Medienmappe via RSS : http://www.presseportal.ch/de/rss/pm_100012177.rss2
Kontakt: Für Rückfragen/Rezensionsexemplare/Titelbild: Ressort Marketing SDBB Verlag Haus der Kantone Speichergasse 6, Postfach 583 3000 Bern 7 Tel.: +41/31/320’29’15 E-Mail christof.schneiter@sdbb.ch

Kommentieren ist momentan nicht möglich.